namjok

[Korean Film] Geht nach Süden (Ab in den Süden) *bald fertig *

Beschreibung:

Ki-tae Händen Joon-young Kaffee mit einem Schlafmittel gemischt. Er leitet Süden mit Joon-young schläft. Wenn Joon-young aufwacht das Geheimnis, dass sie gehalten haben langsam enthüllt sich.

Ab in den Süden ist eine Geschichte über einen Mann, der seinen früheren hochrangigen Soldaten entführt, die brach Kontakt nach entladen. Darüber hinaus sieht Diskriminierung und Vorurteile gegen Homosexuelle in einem kritischen Blick. Die Hauptfiguren Joon-young und Ki-tae trafen sich in der militärischen, sondern haben sich getrennt. Joon-young, die früher entlassen, passt sich die Gesellschaft durch die Datierung ein Mädchen und die Vorbereitung für einen Job, aber Ki-tae noch Joon-young im Kopf. Schließlich gibt er Joon-young Kaffee mit Schlaftabletten gemischt, und leitet irgendwo südlich mit Joon-junge schlafende neben ihm.
Ab in den Süden ist die leidenschaftlichsten unter LEESONG die 3-teilige queer-Serie. Er weiß nicht schmücken die Homosexuell Liebe mit schönen Szenen. In einem Auto, das vibriert, in den Wald, wo der Wind schüttelt die Bäume, und in den Schlamm vor einem dunklen Tunnel, Bewegung lässt nie die Spannung Drop. Gegen Ende, Der Film zeigt, wie mächtig und verzweifelt die Liebe zwischen Männern können in einer realistischen Weg. Das Ende. wo Joon-young verlässt den Tunnel verlassen behing einen betrunkenen Ki-tae Tanz, ist beeindruckend. Kombiniert mit geheimnisvollen Musik, die Szene hinterlässt einen starken Eindruck.
Stellvertretend für das erste Mal in seinem Leben, KIM Jae-heung (Ki-tae) sagte: "Es war sehr nervenaufreibend für die erste Zeit zu handeln und es bedurfte sehr viel Mühe" und fügte hinzu, dass "der Direktor sehr beängstigend während der Dreharbeiten war." LEESONG Hee-il eingeführt seinem Film Ab in den Süden indem er sagte, dass "es über die Grenze, Homosexuelle und Heterosexuelle trennt ist. Ich glaube nicht, dass sexuelle Identität einfach in zwei Teile geteilt werden. Es ist nicht so, dass es in ist unterteilt trans-sexuelle oder bi-sexuellen. Eigentlich ist diese Aufteilung ist auch sehr opportunistische. Gesellschaft neigt dazu, einen Riegel vorschieben den Wunsch der Menschen, sondern der sexuellen Identität ist etwas aus einer amorphen Flow. Dieser Film wirft diese Frage für Heterosexuelle. "
Meine Kommentare: Zum ersten Mal beobachten dieses Ich dachte, Ki-Tae war ein bisschen verrückt, alles tut, um Joon-Young ihm näher zu bringen. In diesem Film Joon-Young wohl diskutiert 4-5 Es ruft Ki-Tae verrückt, psycho und andere abfällige Begriffe. Joon-young obvioiusly vorbei war Ki-Tae, aber anscheinend Ki-Tae fühlt sich nicht die gleiche.
Wenn Sie Fragen haben, / Kommentare, schreiben Sie es hier unten. Ich werde ein Q / A Beitrag!
Unterstützen Sie die Website durch die Schaffung eines freien chaturbate acct.